Hier steht die Info

Erfahrungsfeld = Lebensstoff

Schloß Freudenberg mit seinen über 100 Erfahrungsfeldstationen - drinnen und draußen - bietet Raum, eröffnet Möglichkeiten für experimentelles, für interaktives, für dialogisches Erleben. Im Erfahrungsfeld geht es ums Tun.

Impulse und Angebote für Menschen von 3 bis 103:

+ Eiskammer - Der Winter öffnet einen Spaltbreit seine Tür, offenbart uns einen Eisblumengarten, Schneeweiß und die Möglichkeit, Kristallen beim Wachsen zuzuschauen
+ Feuerstelle – Funken schlagen, Zunder geben und Stockbrot backen
+ Dunkelbar – Wie erschmecke ich saisonale Gaumenfreuden in absoluter Finsternis?
+ Kerzenwachsstation – Wie viel Wärme braucht eine Kerze, ein Mensch zum Wachsen?
+ Klangraum – Nicht das Ohr hört. Der ganze Mensch hört.
+ Barfußpfad – Vom Barfußgehen zum Barfußdenken
+ Von Goethe zu Kükelhaus – Ich sehe was, was Du nicht siehst.
+ Ahnengalerie – Du kannst an keiner Stelle mit Eins beginnen.

+ Und vieles mehr: Wasserklangschale, Bienenstock, Umkippende Perspektive, Dreizeitenpendel, Partnerschaukel, Labyrinth, Windharfe, Summstein, Sonnenuhren, Botanisches Theater, Kieselorchester, ...

Wir freuen uns auf Sie!

Wir haben im Jahreslauf zwei Erfahrungsfelder bestellt:



nach oben