Hier steht die Info

Offene Führungen für Pädagoginnen und Pädagogen

23. Januar 2018, 15 - 17 Uhr:
Natur*Wissen*Schaffen - Waldarbeit und Pferdeschweiß

Lernen, was man nicht von der Tafel abschreiben kann.

Draußen, im Schloß-Park, mit unserem Rückepferd Quoli: Bernhard Stichlmair, Leiter Erfahrungsfeld Landschaft, erläutert und demonstriert die Konzeption unserer Führungen und Werkstätten zum Thema "Waldarbeit und Pferdeschweiß" für Kindergartenkinder sowie Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen. Er geht mit Ihnen ins Gespräch und ins Tun, klärt mit Ihnen im Dialog, mit welcher Methode wir ökologische Zusammenhänge in die Wahr-Nehmung bringen.

Wir folgen den Fragen: Warum kommt Quoli eigens für diese Aufgabe aus Frankreich? Was macht er anders als Maschinen? Und was hat das alles mit mir, mit uns Menschen zu tun?

Freier Eintritt für alle Pädagogen!

Wir freuen uns auf Sie! Bringen Sie Ihre Kollegen, Partner und Kinder gerne mit!
Anmeldung: anette.keitz(at)schlossfreudenberg.de / 0611 / 41 101 361

20. Februar 2018, 15 - 17 Uhr:
Erlebnis Feuer - Vom Funken zur Flamme

Tom Karcher, Erlebnispädagoge und FeuerMeister von Schloß Freudenberg, erläutert und demonstriert die Konzeption unserer Führungen und Werkstätten zum Thema "Feuer" für Kindergartenkinder sowie Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen. An unserer Feuerstelle unterm Drachenzelt geht er mit Ihnen ins Gespräch und ins Tun.

Wir gehen zum Beispiel folgenden Fragen nach: Kann ich fühlen, welches Holz sich zum Feuermachen eignet? Was (ver-)brennt eigentlich bei einem Feuer? Welche Wandlunsgprozesse durchläuft das, was brennt? Oder: Wann springt ein Funke über? Wann bin ich Feuer und Flamme für etwas?

Wir laden ein zum Holzhacken, Scheiterichten und Feuermachen.
Wir beobachten die Farben des Feuer und nehmen seine Kraft wahr.

Freier Eintritt für alle Pädagogen!

Wir freuen uns auf Sie! Bringen Sie Ihre Kollegen, Partner und Kinder gerne mit!
Anmeldung: anette.keitz(at)schlossfreudenberg.de / 0611 / 41 101 361



nach oben