Besuch

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 9:30 bis 16 Uhr
Samstag, Sonntag, Brücken- & Feiertage: 11 bis 18 Uhr

Tickets gibt es online im Ticketshop und vor Ort.

 

Montag: Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Brücken- & Feiertage: 11 bis 18 Uhr

Tickets gibt es online im Ticketshop und vor Ort.

TAGESKARTE
Erwachsene 17€
Azubis & Student*innen 12€
Jugendliche (7 bis 17 Jahre) 9€
Kinder (3 bis 6 Jahre) 7€

Eintrittstickets können vor Ort oder ONLINE erworben werden.

Ab einer Personenzahl von 10, freuen wir uns über eine Anmeldung. Tickets können vor Ort oder in unserem TICKETSHOP gebucht werden.
Zum Anmelden schreibt einfach eine Mail an ERFAHRUNGSFELDSCHLOSSFREUDENBERG.DE.

Du mußt Dein Ohr in die Luft halten, ein Vogel zirpt hinein. Daraus entsteht die Zeit.“ Hugo Kükelhaus

Bei uns entsteht die Zeit, nimm sie Dir!
Ein Besuch - mit Abstecher in die Dunkelbar, das Schlosscafé und in die Schatzkiste - kann ca. vier Stunden dauern.

Und sei gewarnt: Einige kamen und blieben.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Vom Hauptbahnhof Wiesbaden fahrt ihr mit dem Bus zum "Platz der Deutschen Einheit" und von dort mit der Linie 23 oder 24 bis zur Haltestelle "Märchenland".

Mit dem Auto:
Auf der A66 über das Wiesbadener Kreuz kommend bis Abfahrt "Wiesbaden-Dotzheim" fahren. Richtung Dotzheim abbiegen und den Schildern "Horst-Schmidt-Klinik" (HSK) und "Schloß Freudenberg" folgen. Aus Richtung Mainz kommend über die Schiersteiner Brücke bis Abfahrt "Wiesbaden-Dotzheim".

Für Ihr Navigationssystem
Schloß Freudenberg
Freudenbergstraße 224-226
65201 Wiesbaden

Hinweis zur "Umweltzone Wiesbaden"
Busunternehmen, die noch keine grüne Plakette für die Umweltzone in Wiesbaden haben, können die Autobahn in Wiesbaden Frauenstein verlassen und direkt das Forsthaus Rheinblick (Frauensteiner Straße 117. 65199 Wiesbaden) anfahren, welches außerhalb der Umweltzone liegt.

 

Entlang der Schlossmauer (Freudenbergerstrasse), oder am Ende dieser Schlossmauer, Einfahrt auf einen großen Parkplatz.

Reisebusse folgen bitte der Beschilderung in Richtung Frauensteiner Straße 117, 65199 Wiesbaden zum Bus-Parkplatz.
Der Bus-Parkplatz befindet sich am Forsthaus Rheinblick. Ein- und Aussteigen können die Gruppen in der Einfahrt zum Schloss. Vom Bus-Parkplatz erreicht ihr das Schloss zu Fuß in fünf Minuten. Jede:r Busfahrer:in ist eingeladen zu einem Kaffee.

Ja.
Wir haben ein Vorbild: 1. bitte angeleint lassen, 2. sich mit einer roten Tüte ausrüsten. 3. volle Tüte mitnehmen, oder in einen unserer Mülleimer werfen.
Hunde sind ja auch vorbildlich: Immer barfuss.

Wir sind barrierefrei im Kopf!
Ansonsten: Alle Wege im Park sind naturbelassen mit leichten Hindernissen (Wurzelwerk). Ein Teil des Erfahrungsfeldes ist ebenerdig, jedoch steht das Schloss unter Denkmalschutz, sodass ein paar unumgängliche Stufen bleiben...
Sprecht uns an, per Mail, per Anruf oder vor Ort - wir finden eine Möglichkeit!

In unserer Arbeitsgemeinschaft sind wir vielsprachig. INTERNATIONAL!

Führungen gibt es auf:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Ukrainisch
  • Französisch
  • Türkisch
  • Niederländisch
  • Spanisch
  • Russisch
  • Chinesisch

Sprecht uns bei der Buchung bitte darauf an - also bevor ihr bei uns an der Kasse steht. Dann können wir alles organisieren.

 

ENGLISH:

We are a multilingual ensemble. INTERNATIONAL!

We offer guided tours in:

  •     German
  •     English
  •     Ukrainian
  •     French
  •     Dutch
  •     Turkish
  •     Spanish
  •     Russian
  •     Chinese

Please inform us before you place your booking, i.e. before you get to the cash desk. We will be able to organise everything.

GASTRONOMISCHES & VERANSTALTUNGEN

Für jeden Fall: Im Schlosscafé rund ums Jahr. Am Waldkiosk im Sommer.
Wenn das Schloss geöffnet ist, fließt auch der Kaffee, klimpern auch die Kuchengabeln im Schlosscafé.

Schaut gern schon mal in die Speisekarte!

sind uns eine Herzensangelegenheit*.
Wir freuen uns über Anfragen an veranstaltungenschlossfreudenberg.de

*es geht ja darum „hohe“ Zeit zu feiern und dazu haben wir die höchste Schaukel im Schlosspark.

Kindergeburtstage können hier gebucht werden.
Alle Fragen und Antworten rund um einen Kindergeburtstag im Schloss findet ihr HIER!

Wir haben vieles erlebt. Von Filmdrehs über Modeschauen bis hin zu…
Schreibt uns einfach an veranstaltungenschlossfreudenberg.de

Sonstiges

Wir suchen ab sofort: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Teilzeit (25h/Woche) für unsere Naturkita

Wer geht mit uns ein Stück auf dem Weg…

Die Freudenberger Kindertagesstätte LALELU…

  • ...wurde neu gegründet
  • ...ist ein Naturkindergarten im Schlosspark & hat Platz für 18 Kinder
  • ...ist Teil der Arbeitsgemeinschaft des Schloss Freudenberg und in den Schlossalltag integriert
  • ...bietet neuen Mitwirkenden viele Möglichkeiten zur Mitarbeit an der Konzeptionsentwicklung

    Was brauchen Kinder? Was bedürfen Kinder? HEUTE?

    Jede Geste, jedes Tun, jedes Spiel und jede Arbeit ist wichtig und hat Bedeutung. Die Begrüßung für jedes Kind am Morgen, ein Sekundenglück. Wir öffnen die Fensterläden in unserem „Kinderwagen“ und machen die Fenster auf. Das Erleben: Jetzt sind alle da. Und Alle meint auch Sonne, Wind, Wolken, Bäume… Blumen, Bienen. Jedes Ding hat seinen Wert, seinen Platz, seine Pflege. Die Blumen giessen, die Treppe fegen, den Staub wischen… den Gartenzaun reparieren, einen Blumenstrauß pflücken und Löwenzahn für den Salat. Das morgendliche Händewaschen… Zum Abschluss: Ein Kreis, ein Gedicht, ein Lied, ein Tanz... Fensterläden wieder zu machen und „Tschüss, bis Morgen!“ Wir suchen eine beherzte und begeisterte pädagogische Fachkraft, am liebsten mit vielen Umwegen und mit LUST AUF ZUKUNFT. Weil es ins Leben passt nach langen Jahren in Strukturen und Ein-Richtungen. Weil Ich meine Lebenserfahrung an einem Ort einbringen will, um meine Visionen und Träume wie kleine Pflänzchen zu hegen und zu pflegen.

    Wenn das Dein Interesse weckt, laden wir Dich zu einem Treffen am „Kinderwagen“ im Schlosspark Freudenberg ein.

    Eine Stunde, in der wir uns kennenlernen, Dir das Gelände, die Örtlichkeiten, das Schloss, den Wagen und uns selbst vorstellen. Alles darf gefragt werden.

    5 Gründe, die gegen eine Bewerbung bei uns sprechen…

    1. Du liebst es in Ruhe zu arbeiten und bist ein*e Einzelkämpfer*in
    2. Du willst schnell und viel Geld verdienen.
    3. Es wird dir zu anstrengend, wenn man sich für dich interessiert.
    4. Du findest, miteinander zu sprechen ist was für Hippies.
    5. Der Freudenberg ist nicht Berlin.

      Hier machen wir einen Punkt. Du kannst den Stein ins Wasser werfen und uns deine Unterlagen an laleluschlossfreudenberg.de senden. Wir melden uns!

      Weitere Infos zu LALELU gibt es hier.

      Die Stellenausschreibung als PDF gibt es hier.

      Du darfst uns mit all Deinen Erfahrungen und Kompetenzen dabei unterstützen, unsere Arbeit für unsere Besucher*innen, Kund*innen zu vereinfachen und zu verbessern. Also die Technik im Dienste unserer Arbeit auf dem Freudenberg: Sinnliches und sinnlich nicht Erfahrbares zu verbinden.

      Dafür ist es wichtig, dass Du dich mit dem Freudenberg, mit seinen Erfahrungsfeldern, Performances, Seminaren, Festen, Theater, Konzerten, Feiern und der Gastronomie anfreundest. Und das „sensible Chaos“ nicht fürchtest.

      Wo Ströme fließen, entstehen Kontakte, Fehlkontakte, Kurzschlüsse und Abstürze. Auch hier brauchen wir Deine Fähigkeiten, damit die Informationen wieder fließen. Das Wichtigste für uns ist, dass dein Mitwirken bei uns zu einem freudvollen Entwicklungs- und Erfahrungsfeld für Dich wird. Wo Du all Deine Erfahrungen und Erkenntnisse in einem neuen Zusammenhang einbringen kannst.

      Ob du eine abgeschlossene Ausbildung hast, oder schon dein Leben lang tüftelst und bastelst, ist uns gleich.

      Wenn Dich das anspricht, laden wir Dich zu einem ersten Kennenlernen auf den Freudenberg (Backstage) ein. Bei diesem Treffen können wir all Deine Fragen, Gedanken und Wünsche miteinander besprechen.

      Aufgabenbeschreibung

      • Verantwortung für die Wartung, Verwaltung und Aktualisierung der Bürotechnik und der IT-Systeme in Ausstellung, Gastronomie und Büro
      • Installation, Konfiguration und Fehlerbehebung von Hard- und Softwarekomponenten, inkl. Kassensysteme
      • Unterstützung der Mitarbeiter*innen bei technischen Problemen, sowohl vor Ort als auch per Fernzugriff
      • Gewährleistung der Netzwerksicherheit und Datensicherung
      • Verwaltung von Benutzerkonten, Zugriffsrechten und E-Mail-Konten
      • Überwachung der IT-Infrastruktur und proaktive Behebung von potenziellen Problemen
      • Durchführung von regelmäßigen Updates, Patches und System-Upgrades
      • Schulung der Mitarbeiter*innen in der Nutzung der IT-Systeme und Bürotechnik
      • Zusammenarbeit mit externen Dienstleister*innen und Lieferant*innen für die Beschaffung von Bürotechnik und IT-Geräten
      • Dokumentation von Systemänderungen, Problemlösungen und Wartungsarbeiten
      • Unterstützung des Teams in der Denkmalpflege oder im Prozessmanagement bei Bedarf

      Anforderungen

      • Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung in einem relevanten Bereich wie z.B. Elektronik, Elektrotechnik, IT-Systemtechnik o.ä.
      • Erfahrung in der Administration von IT-Systemen und Bürotechnik
      • Kenntnisse in Netzwerktechnologien, Betriebssystemen (z.B. Windows, macOS) und Büroanwendungen (z.B. Microsoft Office)
      • Verständnis für IT-Sicherheitsmaßnahmen und Datenschutzbestimmungen
      • Fähigkeit, technische Probleme zu diagnostizieren und effektive Lösungen zu finden
      • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, komplexe technische Informationen verständlich zu vermitteln
      • Teamfähigkeit und die Bereitschaft, bei Bedarf auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten zu unterstützen
      • Interesse an der Denkmalpflege oder Erfahrung im Prozessmanagement sind von Vorteil

      Wir freuen uns auf Deine Nachricht an max.johannson@schlossfreudenberg.

      Die Stellenausschreibung als PDF.

       

       

      JA, ICH WILL…

      …mich der Aufgabe stellen, als Servicekraft und Gastgeber*in die Gäste im Schloss Café, am Waldkiosk, bei Abendveranstaltungen und Events mit Qualität und Leidenschaft zu begeistern. 

      …teil eines Teams werden und herausfinden, wie meine Qualifikationen/ Erfahrungen zum Gelingen eines Kulturbetriebs beiträgt.

      Sechs Gründe die dagegen sprechen:
      1. Die Wochenenden sind mir heilig.
      2. Ich bin eher introvertiert und brauche beim Arbeiten meine Ruhe. 
      3. Es wird mir zu anstrengend, wenn man sich für mich persönlich interessiert.
      4. Die Gäste mit etwas unerwartetem, Schönem zu überraschen, ist mir zu aufwendig.
      5. Pünktlichkeit, Sauberkeit und klare Strukturen halte ich für überbewertet.
      6. Das Schlosscafé ist nicht das Paradiso in Spanien.


      Ab sofort suchen wir auf Mini-Job Basis Aushilfen (m/w/d) für Services, Bar und Küche.
      Schick uns gerne eine Mail an veranstaltungenschlossfreudenberg.de

      Im gegenüberliegenden Naturfreundehaus kann man günstig übernachten.
      Außerdem empfehlen wir immer, bei den gängigen Plattformen wie booking.com oder AirBnB nach Unterkünften in „Frauenstein“ zu suchen - das ist quasi direkt um die Ecke.
      Für größere Kinder- und Jugendgruppen empfehlen wir den direkt an unser Gelände angrenzenden Jugendnaturzeltpatz Wiesbaden, alle Infos findet Ihr hier

      1. Weitererzählen, was Euch gefallen hat. Uns berichten, was nicht gefallen hat usw. Am liebsten ehrlich und direkt an erfahrungsfeldschlossfreudenberg.de
      2. Botschafter:in werden (mit Flyern, Kommentaren, Likes in den sozialen Medien oder einfach einen Leserbrief schreiben.
      3. Mit einer Spende
      4. Mit dem Erwerb von Gutscheinen
      5. Danke

      Kontakt

      Ihr erreicht uns immer von Montag bis Freitag telefonisch unter 0611 4110141 jeweils von 10 bis 16 Uhr und jederzeit per Mail an erfahrungsfeldschlossfreudenberg.de

      veranstaltungen@schlossfreudenberg.de
      Andreas Schmidt, T.: 0151 42095077

      seminar@schlossfreudenberg.de
      Selma Adan, T.: 0611-41 101 52

      presseschlossfreudenberg.de
      T.:  0151 54871401

      Alle Infos zu unserem Pressekontakt, Presseverteiler und unsere aktuellen Pressemeldungen finden Sie hier.

      Quicklinks