HERZLICH WILLKOMMEN
SCHÖN, DASS DU DA BIST!

Du bist mittendrin in einem Gesamtkunstwerk, im Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne und des Denkens. Ein langer Satz und tausendundeine tolle Sache. Vor 30 Jahren haben wir mit unserem Wanderzirkus hier eine Heimat gefunden und mit einer Handvoll Künstler*innen einen gemeinnützigen Verein gegründet: die Gesellschaft Natur und Kunst. Ziel war es, das völlig heruntergekommene Schloss und den verwachsenen, verwunschenen Schlosspark wach zu küssen und Stationen und Kunstwerke zu bauen, die den Besucher*innen zwischen 3 und 103 Jahren Möglichkeiten eröffnen, das Wahrnehmen mittels der Sinne zu entdecken, zu pflegen, zu würdigen und zu beobachten. Aus dem Wanderzirkus wurde eine Institution...mehr

Was das Schloss ist? Die Menschen, die hier sind, Du und all die anderen.
Was das Schloss hat? Bienen, einen Zukunftswald, Seminarräume und einen Garten der Kinder, ein Wasserwerk, eine Schlossküche, Werkstätten, Baustellen, Theaterbühnen, 120 Erfahrungsstationen, einen Waldkiosk, Kompost... Freiräume.

Über dem Freudenberg schwebt eine uralte Fahne:
Mensch, werde der Du bist.
Erkenne Dich.
Sei!

Jede und jeder, die kommt, hinterlässt Eindrücke, Spuren, Ideen, Lob und Kritik und schützt, ermöglicht und verwandelt diesen Ort. Bist du dabei? WENIGER

Chronik der guten Nachrichten

Während der hessischen Sommerferien:
Mittwoch bis Sonntag jeweils von 11:00 - 18:00 Uhr

Außerhalb der hessischen Sommerferien:
Freitag bis Sonntag + Feiertagen jeweils von 11 - 18 Uhr. 
Dienstag bis Donnerstag für angemeldete Führungen.

Waldkiosk:
Donnerstag, Freitag, Samstage und Sonntag bieten wir euch ein Programm aus Theater, DJs, Performance und/oder Workshops, dass sich auf das gesamte Gelände verteilt. Dafür bekommt ihr HIER Tickets. Alle unsere Veranstaltungen sind kostbar und haben einen Preis. Wir haben die Preise so moderat wie möglich gehalten, zwischen 2,- € und 25,- €. Wir brauchen diese Beiträge, um die Kunst zu ermöglichen. Bitte seid fair und unterstützt uns. Wir brauchen euch.

Seit dem 22.07. dürfen wir das Erfahrungsfeld im Schloss wieder für euch öffnen, auch ohne Vorlage eines negativen Tests. Geöffnet ist das Erdgeschoss, leider noch ohne Dunkelgang und Dunkelbar. Bitte denkt daran, dass Ihr für den Besuch der Innenräume eine medizinische Maske benötigt. Eintrittstickets können vor Ort oder online erworben werden. Während der hessischen Ferien öffnet das Erfahrungsfeld von Mittwoch - Sonntag von 11 - 18 Uhr.

Richtig, seit dem 01.06.2021 benötigt ihr keinen Coronatest für Euren Besuch im Erfahrungsfeld. 

Ja. Wir haben ein Vorbild: 1. bitte angeleint lassen, 2. sich mit einer roten Tüte ausrüsten. 3. volle Tüte mitnehmen, oder in einen unserer Mülleimer werfen. Hunde sind ja auch vorbildlich: Immer barfuss. 

Gar keine, denn wenn ihr bei uns seid, entsteht Zeit „Du mußt Dein Ohr in die Luft halten, ein Vogel zirpt hinein. Daraus entsteht die Zeit.“ Hugo Kükelhaus

Webcam: Das Erfahrungsfeld "Hagel und Sturm" ist geöffnet. Was glaubst Du, warum es "Freudenberg" heißt?

Programm Highlights