Sa, 30.10. 18 Uhr

wise and shine - Stell dir vor es ist Schule und alle wollen hin

In einer dreieinhalbstündigen, immersiven Performance wird das Schloss Freudenberg in eine Zukunftsschule verwandelt. Bis zu 35 Zuschauer/innen werden in sieben utopischen Schulfächern unterrichtet bzw. aufgerichtet. Begleitet, bespielt und geleitet von sieben Performer-innen (Lehrkräfte und Schulleiterin) erleben Sie einen neuen Lernort. Doch wie Schule in diesen Zeiten und zukünftig funktioniert, weiß hier wirklich keiner. Hochmotivierte Lehrkörper treten an, um gemeinsam mit den Schüler-innen die Zukunft der Schule zu gestalten. Die Gestaltung beginnt mit der Frage: "Wie willst du leben, und was brauchst du dafür?"

Was erwartet die Zuschauer-innen?

Katharina Schenk und das Ensemble kreieren ein Theater, das man erleben kann. Ein Schauspiel, bei dem die vierte Wand fällt. Man sieht nicht mehr bloß zu, sondern interagiert mit den Schauspielenden und wird so selbst zu einem/einer Schauspieler-in. Ein totales Theater in dem jeder zur gleichen Zeit und in einer Person Autor-in, Regisseur-in, Zuschauer-in und Spieler-in ist.

In unserem Stück bekommt das Publikum eine Rolle als Schüler/in einer von uns gebauten Welt (die Zukunftsschule). Durch den Lehrplan bewegen sich die Schüler-innen durch verschiedene Handlungsräume und treffen auf sinnliche, provokante, lustige, weise, beängstigende Lehrer-innen (Performer-innen). Durch die Rolle des Schülers erhält das Publikum den Zugang zu bestimmten Szenen, Gegenständen und Aktionen, die sie ausüben können oder sollen. Das Publikum ist also nicht wie im klassischen theaterpraktischen Sinne passiv, es wird handlungsfähig. Am Ende gibt’s Zeugnisse, Tränen und poetische Reden.

 

Merken Tickets